8 goals 4 future
           Acht Ziele für die Zukunft der Welt
Sitemap   Kinder
Schwerpunkt
Zur Startseite

Die Millenniums-Entwicklungsziele

Entwicklungszusammenarbeit
Ausgewählte Partnerländer/Länder des Südens
Projekte in Partnerländern/Ländern des Südens

Hilf mit, die 8 Entwicklungsziele der UNO Wirklichkeit werden zu lassen!

Didaktische Tipps und Materialien
Dein Feedback
bm:ukkFotos
 
ECO HIMAL
 
Education Highway
      
MDGs - Die Millenniumsziele

Die Millenniums-Entwicklungsziele – The Millennium Development Goals – MDGs

Das neue Jahrhundert begann mit einem beispiellosen Bekenntnis zu Solidarität und Entschlossenheit im Kampf gegen die Armut in der Welt. Im Jahr 2000 wurde die Millenniums-Erklärung der Vereinten Nationen von der bisher größten Zusammenkunft von Staatschefs verabschiedet. Sie verpflichtete die reichen wie die armen Länder alles daran zu setzen, um die Armut zu beseitigen, die menschliche Würde und die Gleichberechtigung zu fördern und Frieden, Demokratie und ökologische Nachhaltigkeit zu verwirklichen. Die Führer der Welt versprachen, mit vereinten Kräften bis zum Jahr 2015 oder schon früher konkrete Zielvorgaben für die Förderung der Entwicklung und die Verminderung der Armut zu erreichen. Die aus der Millenniums-Erklärung hervorgegangenen Millenniums-Entwicklungsziele verpflichten die Länder dazu, verstärkt gegen unzureichende Einkommen, weit verbreiteten Hunger, die Ungleichheit zwischen Mann und Frau, Umweltschäden und Mängel bei der Bildung, der Gesundheitsversorgung und dem Zugang zu sauberem Wasser vorzugehen. Sie enthalten auch Maßnahmen für den Schuldenabbau, die Erhöhung der Entwicklungshilfe sowie die Ausweitung des Handels und des Technologietransfers in die armen Länder.

Quelle: Bericht über die menschliche Entwicklung 2005, Überblick, S. 1

MDG 1 Extreme Armut und Hunger beseitigen

MDG 2 Grundschulausbildung für alle Kinder gewährleisten

MDG 3 Gleichstellung und größeren Einfluss der Frauen gewährleisten

MDG 4 Die Kindersterblichkeit senken

MDG 5 Die Gesundheit der Mütter verbessern

MDG 6 HIV/AIDS, Malaria und andere Krankheiten bekämpfen

MDG 7 Eine nachhaltige Umwelt gewährleisten

MDG 8 Eine globale Partnerschaft im Dienste der Entwicklung schaffen

Quelle Bilder: http://www.undp.org/mdg/

MDG 1 Extreme Armut und Hunger beseitigen

MDG 2 Grundschulausbildung für alle Kinder gewährleisten

MDG 3 Gleichstellung und größeren Einfluss der Frauen gewährleisten

MDG 4 Die Kindersterblichkeit senken

MDG 5 Die Gesundheit der Mütter verbessern

MDG 6 HIV/AIDS, Malaria und andere Krankheiten bekämpfen

MDG 7 Eine nachhaltige Umwelt gewährleisten

MDG 8 Eine globale Partnerschaft im Dienste der Entwicklung schaffen


Millennium Entwicklungsziele – eine Übersicht


BM Dr. Ursula Plassnik
Die MDGs im UN-Hauptquartier in New York
So präsentieren sich die Millenniums-Entwicklungsziele im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York.
Das Foto wurde von Mag. Hartwig Hitz, er hat didaktisches Material für www.8goals4future.at erstellt, während seinem Besuch bei den UN aufgenommen.
Foto in größerer Auflösung


China Keitetsi und ihr Projekt zum MDG2: Interview und Vortrag


Pater Heran und Projekte zum MDG 7 in Ecuador: Vortrag

Basisinfo
8 Ziele für die Welt
Die Welt als Dorf
Stellen Sie sich vor
Österreichs Beitrag zur Erreichung der MDGs (pdf)
Mac Millennium (pdf)
NGO-Schattenbericht zu den MDGs (pdf)
Bericht über die menschliche Entwicklung 2003 (pdf)

UN-Gipfel 2005
UN-Gipfel: NGOs sind enttäuscht, aber geben nicht auf
Im Zeitalter der kleinen Schritte
Zeitrahmen für die MDGs

Medien
Sonderbeilage MDGs
  Druckansicht in einem neuen Fenster öffnen
  www.8goals4future.at - Impressum - Kontakt: Elisabeth Mackner, Astrid Leeb(c) 2007 eduhi Education Highway  


Sitemap Entwicklungspolitisches Glossar im PDF-Format